Digitale Fotografie mit Smartphone & Kamera optimieren

Fotosbasics Workshop 2 Tage jeweils bis zu 4-6 Stunden Termine ab Februar 2023 nach Vereinbarung 169,00€ je Einheit, es besteht die Option auch zwei Tage zu 344,00€ zu buchen. Individuelle Beratung und Lösung für Ihr Metier der Fotografie. Teilnehmerzahl auf 6 Personen beschränkt oder nach Absprache

Ich gebe privaten Fotografie Unterricht am liebsten im eigenen Fotostudio mit dem Equipment und ergänzend über eine Zoom oder alternative Konferenz/ Schaltung. Bei Firmenbaratung empfiehlt es sich vor Ort mit dem vorhandenen Objekten und Equipment die Mitarbeiter einzuarbeiten.

Bildoptimierung durch intuitive Bedienung der Kamera oder Smartphones Foto-Apps. Die immer dabei Kamera, das Handy als Universalwerkzeug für Werbung und Dokumentationen. Wie Sie Ihre Zielgruppe mit Ihrer Bildsprache erreichen. Entscheidungshilfe bei der Wahl zwischen manueller oder Automatik-Programm Belichtung. Vorschau zu den Möglichkeiten in der Postproduktion mit Photoshop CC oder Lightroom.

Durch individuelle Problemlösung Ihres Metier beim Fotografieren mit verschiedenen Objektivbrennweiten z. B. 8mm, 14 mm, 24 mmmm, 28 mm, 35 mm, 50 mm, 60 mm, 85 mm 105 mm, bis hin zu 300 mm und 600 mm und Konvertern wird die Bildwirkung und Optimierung analysiert und erfahren. Allrounder wie Zoom, objektiven 24-70 mm und 70-200 mm können die schweren Festbrennweiten ersetzen, bringen aber auch Nachteile mit sich. Belichtungsprogramme und Autofokus an der DSLM Oder DSLR optimal auf den eigenen Nutzen einstellen. Kinder oder Tierporträts, aber auch Makro, Photografie und analoge S/W Laborarbeit können erläutert werden. Der entstandene Praxisbezug hilft und schafft den individuell angepassten Workflow abzurunden.

Die Archivierung und Sicherung Ihrer Bildwerke wird leider zu oft unterschätzt und sollte früh verankert werden. Im Alltag hilft eine geordnete Struktur.

Nikon Z6 II + S 24-70 mm/f4 Kamera mit 24 MP Bildstabilisator für Lowlight Situationen auf dem Niveau der Nikon D4 und D5, 4k Video Modus mit Imagestabilisator

Hardware Voraussetzung: Smartphone, kleine Digitale Kamera, Systemkamera w.z.B. MFT von Olympus OMD oder EPL, Panasonic G7, G9, Spiegelreflex APS-C oder Vollformat w.z.B.Nikon Z6II/Z7II. Oder z.B. Canon Kameras 5D Mark II-IV Oder R Serie sowie die aktuelle Sony A7R V mit 61 MP.

Motiv Programme vs. manueller „M“ Modus, Motive während der Fotoaufnahme optimieren, z. B. weiß wirken lassen. Schwarz soll auch aussehen, welchen Einfluss muss ich nehmen und schon bei der Belichtung das Reformat richtig zu nutzen? Gestaltungsgrundlagen und Software Einsatz!

Anmeldung per mail oder Telefon, Platz auf 6 Teilnehmer begrenzt, min 3 Teilnehmer.